i was hoping for a similar procedure for the MFC-6490CW

had no luck with this:

  • Hold down the „Menu“ key. (for MFC-6890CDW it is the „Copy“ key)
  • While still holding the menu key, unplug the machine and plug it back in.
    • Do not let go of the key until the machine reboots and the screen says „MAINTENANCE“.
  • Hit the following keys: 7, 6, 4, black start (did not work for me… it does nothing)
  • The machine will then go into „power purge“ or deep clean mode for about 5-7 minutes.
  • When complete hit: 99 to get out of maintanence and reboot.
  • Be sure to have extra ink cartidges on hand as it does use up a lot of ink but this process works the best every time when the printer wont print.

also this did not work as expected:

  • power up until „blue screen“
  • hit menu button, then hit *, 2, 8, 6, 4
  • it says: „Replace Y“
  • hit: 7, 6
  • it says: „CLEANING ALL“
  • hit: 0
  • it says: „HD_CHG_P ALL“
  • hit key: Black Start
  • it says: „PRINTER ERROR!“
  • hit: 99 to leave MAINTENANCE MODE
  • DID NOT WORK. GREAT! TO THE BIN?

it is a ink jet printer so maybe it needs cleaning:

if ink has dried and pluged up the print head:

you get new ink for 5€ a set at ebay (it will not print a lot of pages but at least it prints)

you can open the printer and keep „STOP“ pressed until the print head moves into the middle.

now unplug the printer and manually (by hand) move the print head over a folded tissue.

Ich habe ein Problem mit der Druckqualität. Was kann ich tun?

src: https://support.brother.com/g/b/faqend.aspx?c=de&lang=de&prod=mfc9120cn_all&faqid=faq00002573_002

Schritt 1: Bitte überprüfen Sie die folgenden Punkte:

  1. Vergewissern Sie sich, dass das verwendete Papier unseren Spezifikationen entspricht.
    Informationen zu den Papierspezifikationen finden Sie unter „Welches Papier wird empfohlen?“.
  2. Überprüfen Sie bitte, dass die Trommeleinheiten und die Tonerkassetten korrekt eingesetzt sind.
    Die Anleitungen hierzu finden Sie unter „Wie ersetze ich die Trommeleinheit ?“ und „Wie kann ich die Tonerkartusche ersetzen?“.

Bleibt das Problem mit der Druckqualität bestehen, folgen Sie bitte den unten stehenden Anweisungen (Schritt 2).

Schritt 2: Klicken Sie bitte direkt auf das BILD, welches Ihrem Druckqualitätsproblem entspricht.

White lines, bands or ribbing across the page
Weiße Linien, Streifen oder Rillen quer zur Seite

Colors are light or unclear on the whole page
Farben sind hell oder auf der ganzen Seite unscharf

Vertical streaks in a light background
Vertikale Streifen auf einem hellen Hintergrund

White spots or hollow print
Weiße Flecken oder helle Stellen

Toner scatter or toner stain
Verstreuter Toner oder Tonerflecken

All one color
Alles wird in einer Farbe gedruckt

Uneven density appears periodically across the page
Ungleichmäßige Druckdichte über die gesamte Seite

Wrinkle
Falten im Papier

Offset image
Versetztes Druckbild

Poor fixing
Schlechte Fixierung

Curled or wavy
Gewelltes oder gebogenes Papier

Envelope creases
Zerknitterte Umschläge

White streaks or bands down the page
Vertikale weiße Linien oder Streifen über die gesamte Seite

Colored streaks or bands down the page
Vertikale farbige Linien oder Streifen über die gesamte Seite

Colored lines across the page
Horizontale farbige Linien

Completely blank or some colors are missing
Vollkommen leere Seiten oder einige Farben fehlen

Colored spots at 94mm (3.7in.)
Farbige Flecken im Abstand von 94mm (3.7in.)

Colored spots at 30mm (1.2in.)
Farbige Flecken im Abstand von 30mm (1.2in.)

Color misregistration
Schlechte Wiedergabe der Farben

Uneven density or faded
Dichte ungleichmäßig oder verblasst

Weiße Linien, Streifen oder Rillen quer zur Seite:

Weiße Linien, Streifen oder Rillen quer zur Seite
  1. Möglicherweise ist eine Trommeleinheit beschädigt. Ersetzen Sie die defekte Trommeleinheit wie folgt:
    1. Hier erhalten Sie eine Vorlage für einen Testausdruck. [185KB/ PDF]
    2. Vergleichen Sie Ihre Ausdrucke mit dem Testausdruck. Nun können Sie die Farbe identifizieren, die das Problem verursacht.
    3. Tauschen Sie die Trommeleinheit der betroffenen Farbe aus.
      Instruktionen hierzu finden Sie unter, „Wie ersetze ich die Trommeleinheit ?“.

Zurück nach oben >>

Farben sind hell oder auf der ganzen Seite unscharf:

Farben sind hell oder auf der ganzen Seite unscharf
  1. Vergewissern Sie sich, dass der Tonersparmodus am Funktionstastenfeld bzw. im Druckertreiber ausgeschaltet ist.
    Instruktionen hierzu finden Sie unter: „Wie kann ich den Tonersparmodus ein- oder ausschalten ?“.
  2. Vergewissern Sie sich, dass im Funktionsmenü des Gerätes bzw. im Druckertreiber die richtige Papiersorte bzw. das richtige Druckmedium gewählt ist.
  3. Nehmen Sie die Tonerkassetten mit den Trommeleinheiten aus dem Gerät heraus. Schwenken Sie alle vier Tonerkassetten vorsichtig hin und her.
  4. Wischen Sie die Fenster von allen vier LED Köpfen mit einem trockenen, fusselfreien, weichen Tuch ab.
    Instruktionen hierzu finden Sie unter: „Wie reinige ich den LED Kopf ?“.
  5. Führen Sie eine Farbkalibration durch.
    Instruktionen hierzu finden Sie unter: „Wie verbessere ich die Farbdichte ?“.

Zurück nach oben >>

Vertikale Streifen auf einem hellen Hintergrund:

Vertical streaks in a light background
  1. Reinigen Sie die LED Köpfe wie folgt:
    1. Hier erhalten Sie eine Vorlage für einen Testausdruck. [345KB/ PDF]
    2. Vergleichen Sie Ihre Ausdrucke mit dem Testausdruck. Nun können Sie die Farbe identifizieren, die das Problem verursacht.
    3. Wischen Sie das Fenster des LED Kopfes der betroffenen Farbe mit einem trockenen, fusselfreien, weichen Tuch ab.
      Instruktionen hierzu finden Sie unter: „Wie reinige ich den LED Kopf ?“.

Zurück nach oben >>

Weiße Flecken oder helle Stellen:

White spots or hollow print
  1. Reinigen Sie die Trommeleinheit wie folgt:
    1. Hier erhalten Sie eine Vorlage für einen Testausdruck. [345KB/ PDF]
    2. Vergleichen Sie Ihre Ausdrucke mit dem Testausdruck. Nun können Sie die Farbe identifizieren, die das Problem verursacht.
    3. Reinigen Sie die Trommeleinheit der betroffenen Farbe.
      Beachten Sie die Anweisung unter: „Wie kann ich die Koronadrähte der Trommel reinigen ?“.
  2. Vergewissern Sie sich, dass im Funktionsmenü des Gerätes bzw. im Druckertreiber die richtige Papiersorte bzw. das richtige Druckmedium entsprechend dem verwendeten Papier gewählt ist. Wir empfehlen die Einstellung im Druckertreiber auf Dickes Papier oder Dickeres Papier, und Dick oder Dicker im Funktionsmenü des Gerätes umzustellen.
  3. Überprüfen Sie die Umgebung der Maschine. Bedingungen wie zu hohe Luftfeuchtigkeit kann dazu führen, dass weiße Flecken oder helle Stellen entstehen.
    Temperatur:10ºC bis 32.5ºC (50ºF bis 90.5ºF)
    Luftfeuchtigkeit: 20% bis 80% (ohne Kondensation)

Zurück nach oben >>

Verstreuter Toner oder Tonerflecken:

Toner scatter or toner stain
  1. Überprüfen Sie die Umgebung der Maschine. Bedingungen wie zu hohe Luftfeuchtigkeit kann dazu führen, dass weiße Flecken oder helle Stellen entstehen.
    Temperatur:10ºC bis 32.5ºC (50ºF bis 90.5ºF)
    Luftfeuchtigkeit: 20% bis 80% (ohne Kondensation)
  2. Möglicherweise ist eine der Tonerkassetten beschädigt. Gehen Sie bitte wie folgt vor:
    1. Hier erhalten Sie eine Vorlage für einen Testausdruck. [345KB/ PDF]
    2. Vergleichen Sie Ihre Ausdrucke mit dem Testausdruck. Nun können Sie die Farbe identifizieren, die das Problem verursacht.
    3. Tauschen Sie die Tonerkassette der betroffenen Farbe aus.
      Instruktionen hierzu finden Sie unter: „Wie kann ich die Tonerkassette ersetzen ?“.
  3. Besteht das Problem weiterhin, ist möglicherweise ist die Trommeleinheit beschädigt. Tauschen Sie die Trommeleinheit der betroffenen Farbe aus.
    Instruktionen hierzu finden Sie unter: „Wie ersetze ich die Trommeleinheit ?“.

Zurück nach oben >>

Alles wird in einer Farbe gedruckt:

All one color
  1. Möglicherweise ist die Trommeleinheit beschädigt. Setzen Sie eine neue Trommeleinheit wie folgt ein:
    1. Hier erhalten Sie eine Vorlage für einen Testausdruck. [345KB/ PDF]
    2. Vergleichen Sie Ihre Ausdrucke mit dem Testausdruck. Nun können Sie die Farbe identifizieren, die das Problem verursacht.
    3. Tauschen Sie die Trommeleinheit der betroffenen Farbe aus.
      Instruktionen hierzu finden Sie unter „Wie ersetze ich die Trommeleinheit ?“.

Zurück nach oben >>

Ungleichmäßige Druckdichte über die gesamte Seite:

Uneven density appears periodically across the page
  1. Führen Sie eine Farbkalibration durch.
    Beachten Sie die Anweisung unter: „Wie verbessere ich die Farbdichte ?“.
  2. Möglicherweise ist eine der Tonerkassetten beschädigt. Gehen Sie bitte wie folgt vor:
    1. Hier erhalten Sie eine Vorlage für einen Testausdruck. [345KB/ PDF]
    2. Vergleichen Sie Ihre Ausdrucke mit dem Testausdruck. Nun können Sie die Farbe identifizieren, die das Problem verursacht.
    3. Tauschen Sie die Tonerkassette der betroffenen Farbe aus.
      Instruktionen hierzu finden Sie unter: „Wie kann ich die Tonerkassette ersetzen ?“.
  3. Besteht das Problem weiterhin, ist möglicherweise ist die Trommeleinheit beschädigt. Tauschen Sie die Trommeleinheit der betroffenen Farbe aus.
    Instruktionen hierzu finden Sie unter: „Wie ersetze ich die Trommeleinheit ?“.

Zurück nach oben >>

Falten im Papier:

Wrinkle Beachten Sie bitte Schritt 2 in der FAQ „Ausdrucke haben Falten.“.

Zurück nach oben >>

Versetztes Druckbild:

Offset image
  1. Vergewissern Sie sich, dass im Funktionsmenü des Gerätes bzw. im Druckertreiber die richtige Papiersorte bzw. das richtige Druckmedium entsprechend dem verwendeten Papier gewählt ist.
  2. Überprüfen Sie bitte, dass sich die grauen Hebel unter der hinteren Abdeckung in der oberen Position befinden.

    The two gray levers are in the up position.

  3. Überprüfen Sie die Umgebung der Maschine. Bedingungen wie zu hohe Luftfeuchtigkeit kann dazu führen, dass weiße Flecken oder helle Stellen entstehen.
    Temperatur:10ºC bis 32.5ºC (50ºF bis 90.5ºF)
    Luftfeuchtigkeit: 20% bis 80% (ohne Kondensation)
  4. Möglicherweise ist die Trommeleinheit beschädigt. Setzen Sie eine neue Trommeleinheit wie folgt ein:
    1. Hier erhalten Sie eine Vorlage für einen Testausdruck. [345KB/ PDF]
    2. Vergleichen Sie Ihre Ausdrucke mit dem Testausdruck. Nun können Sie die Farbe identifizieren, die das Problem verursacht.
    3. Tauschen Sie die Trommeleinheit der betroffenen Farbe aus.
      Instruktionen hierzu finden Sie unter: „Wie ersetze ich die Trommeleinheit ?“.

Zurück nach oben >>

Schlechte Fixierung:

Poor fixing Beachten Sie bitte Schritt 2 in der FAQ „Der Toner haftet nicht auf dem Papier (Schlechte Fixierung)“.

Zurück nach oben >>

Gewelltes oder gebogenes Papier:

Curled or wavy
Beachten Sie bitte Schritt 2 in der FAQ „Ausdrucke sind gewellt.“.

Zurück nach oben >>

Zerknitterte Umschläge:

Envelope creases Beachten Sie bitte Schritt 2 in der FAQ „Ausdrucke (Umschläge) haben Falten.“.

Zurück nach oben >>

Vertikale weiße Linien oder Streifen über die gesamte Seite:

White streaks or bands down the page
  1. Wischen Sie die Fenster von allen vier LED Köpfen mit einem trockenen, fusselfreien, weichen Tuch ab.
    Instruktionen hierzu finden Sie unter: „Wie reinige ich den LED Kopf ?“.
  2. Reinigen Sie die Trommeleinheiten.
    Instruktionen hierzu finden Sie unter: „Wie kann ich die Koronadrähte der Trommel reinigen ?“.
  3. Möglicherweise ist eine der Tonerkassette beschädigt. Gehen Sie bitte wie folgt vor:
    1. Hier erhalten Sie eine Vorlage für einen Testausdruck. [185KB/ PDF]
    2. Vergleichen Sie Ihre Ausdrucke mit dem Testausdruck. Nun können Sie die Farbe identifizieren, die das Problem verursacht.
    3. Tauschen Sie die Tonerkassette der betroffenen Farbe aus.
      Instruktionen hierzu finden Sie unter: „Wie kann ich die Tonerkassette ersetzen ?“.

Zurück nach oben >>

Vertikale farbige Linien oder Streifen über die gesamte Seite:

Colored streaks or bands down the page
  1. Reinigen Sie die Trommeleinheiten.
    Instruktionen hierzu finden Sie unter: „Wie kann ich die Koronadrähte der Trommel reinigen ?“.
  2. Möglicherweise ist eine der Tonerkassette beschädigt. Gehen Sie bitte wie folgt vor:
    1. Hier erhalten Sie eine Vorlage für einen Testausdruck. [185KB/ PDF]
    2. Vergleichen Sie Ihre Ausdrucke mit dem Testausdruck. Nun können Sie die Farbe identifizieren, die das Problem verursacht.
    3. Tauschen Sie die Tonerkassette der betroffenen Farbe aus.
      Instruktionen hierzu finden Sie unter: „Wie kann ich die Tonerkassette ersetzen ?“.
  3. Besteht das Problem weiterhin, ist möglicherweise ist die Trommeleinheit beschädigt. Tauschen Sie die Trommeleinheit der betroffenen Farbe aus.
    Instruktionen hierzu finden Sie unter: „Wie ersetze ich die Trommeleinheit ?“.

Zurück nach oben >>

Horizontale farbige Linien:

Colored lines across the page
  1. Möglicherweise ist eine der Tonerkassette beschädigt. Gehen Sie bitte wie folgt vor:
    1. Hier erhalten Sie eine Vorlage für einen Testausdruck. [345KB/ PDF]
    2. Vergleichen Sie Ihre Ausdrucke mit dem Testausdruck. Nun können Sie die Farbe identifizieren, die das Problem verursacht.
    3. Tauschen Sie die Tonerkassette der betroffenen Farbe aus.
      Instruktionen hierzu finden Sie unter „Wie kann ich die Tonerkassette ersetzen ?“.
  2. Besteht das Problem weiterhin, ist möglicherweise ist die Trommeleinheit beschädigt. Tauschen Sie die Trommeleinheit der betroffenen Farbe aus.
    Instruktionen hierzu finden Sie unter: „Wie ersetze ich die Trommeleinheit ?“.

Zurück nach oben >>

Vollkommen leere Seiten oder einige Farben fehlen:

Completely blank or some colors are missing
  1. Möglicherweise ist eine der Tonerkassette beschädigt. Gehen Sie bitte wie folgt vor:
    1. Hier erhalten Sie eine Vorlage für einen Testausdruck. [345KB/ PDF]
    2. Vergleichen Sie Ihre Ausdrucke mit dem Testausdruck. Nun können Sie die Farbe identifizieren, die das Problem verursacht.
    3. Tauschen Sie die Tonerkassette der betroffenen Farbe aus.
      Instruktionen hierzu finden Sie unter „Wie kann ich die Tonerkassette ersetzen ?“.
  2. Besteht das Problem weiterhin, ist möglicherweise ist die Trommeleinheit beschädigt. Tauschen Sie die Trommeleinheit der betroffenen Farbe aus.
    Instruktionen hierzu finden Sie unter: „Wie ersetze ich die Trommeleinheit ?“.

Zurück nach oben >>

Farbige Flecken im Abstand von 94mm (3.7in.):

Colored spots at 94mm (3.7in.)
  1. Auf der Trommeleinheit befinden sich eventuell Klebstoffreste eines Etiketts auf der Trommeloberfläche. Reinigen Sie die Trommeleinheit wie folgt:
    1. Hier erhalten Sie eine Vorlage für einen Testausdruck. [345KB/ PDF]
    2. Vergleichen Sie Ihre Ausdrucke mit dem Testausdruck. Nun können Sie die Farbe identifizieren, die das Problem verursacht.
    3. Reinigen Sie die Trommeleinheit der betroffenen Farbe.
      Instruktionen hierzu finden Sie unter: „Wie kann ich die Koronadrähte der Trommel reinigen ?“.
  2. Besteht das Problem weiterhin, ist möglicherweise ist die Trommeleinheit beschädigt. Tauschen Sie die Trommeleinheit der betroffenen Farbe aus.
    Instruktionen hierzu finden Sie unter: „Wie ersetze ich die Trommeleinheit ?“.

Zurück nach oben >>

Farbige Flecken im Abstand von 30mm (1.2in.):

Colored spots at 30mm (1.2in.)
  1. Möglicherweise ist eine der Tonerkassette beschädigt. Gehen Sie bitte wie folgt vor:
    1. Hier erhalten Sie eine Vorlage für einen Testausdruck. [345KB/ PDF]
    2. Vergleichen Sie Ihre Ausdrucke mit dem Testausdruck. Nun können Sie die Farbe identifizieren, die das Problem verursacht.
    3. Tauschen Sie die Tonerkassette der betroffenen Farbe aus.
      Instruktionen hierzu finden Sie unter: „Wie kann ich die Tonerkassette ersetzen ?“.

Zurück nach oben >>

Schlechte Wiedergabe der Farben:

Color misregistration
  1. Vergewissern Sie sich, dass das Gerät auf einer festen und ebenen Oberfläche steht.
  2. Führen Sie die manuell oder automatische Farbregistrierung über das Funktionstastenfeld durch.
    Die Anleitung hierfür finden Sie unter: „Wie kann ich die Position der einzelnen Farben einstellen ?“.
  3. Besteht das Problem weiterhin, ist möglicherweise die Trommeleinheit beschädigt. Tauschen Sie die Trommeleinheit der betroffenen Farbe aus.
    1. Hier erhalten Sie eine Vorlage für einen Testausdruck. [345KB/ PDF]
    2. Vergleichen Sie Ihre Ausdrucke mit dem Testausdruck. Nun können Sie die Farbe identifizieren, die das Problem verursacht..
    3. Tauschen Sie die Trommeleinheit der betroffenen Farbe aus.
      Instruktionen hierzu finden Sie unter: „Wie ersetze ich die Trommeleinheit ?“.
  4. Besteht das Problem weiterhin, ist möglicherweise das Transferband defekt.
    Beachten Sie bitte die Hinweise unter: „Wie tausche ich das Transferband aus ? „.

Zurück nach oben >>

Dichte ungleichmäßig oder verblasst:

Uneven density or faded
  1. Öffnen Sie die obere Abdeckung vollständig und schließen diese anschließend wieder.

Top cover

admin